dieter-online

Gleichungen aufräumen 2

Beim Aufräumen einer Gleichung gibt es Grundregeln.

Klammern bleiben im Stück zusammen oder werden am Anfang aufgelöst.
Rechnungen werden entgegen ihrer Rangfolge abgebaut:
1) Addition - Subtraktion
2) Multiplikation - Division
3) Potenzen - Wurzeln . Logarithmen

Was man mit der nächsten Zeile (links und rechts) vorhat, wird hinter einen Befehlsstrich geschrieben.

Zu einem Term gehört ein Rechenzeichen, auch wenn es dahinter steht.
Ein Term wird abgebaut durch Umkehrung seines Rechenzeichens
(und erscheint dann auf der anderen Seite).

Malzeichen sind gelegentlich unsichtbar, sind aber trotzdem da!

Man tut sich einen Gefallen, wenn man die gesuchte Größe nach links bringt.

Beispiel:

3(a - 2c)      = 2x + d           gesucht wird x; zuerst Seiten vertauschen
     2x     + d =  3(a - 2c)           |  ausklammern
     2x   + d   =  3a - 6c              |  -d 
     2x           =  3a - 6c - d         |  /2
       x           =  (3a - 6c - d) / 2
Heute waren schon 6 Besucher (16 Hits) hier!