dieter-online

Geometrie 1

Dreiecke

Ein rechtwinkliges Dreieck hat einen rechten Winkel, - nicht zwangsläufig oben bei C.

Ein gleichschenkliges Dreeick hat nur zwei gleiche Seiten, meist a und b genannt, sowie eine Basisseite (c). Die Höhe auf der Basis ist gleichzeitig die Spiegelachse.
Heute waren schon 7 Besucher (88 Hits) hier!